Tag Stadtrat

PIRATEN bereiten Weg für Inklusion der “Kleinsten”

Spielplätze bekommen in Zukunft barrierefreie Spielgeräte Nach der Beendigung der diesjährigen Sommerpause mischen die PIRATEN in Delmenhorst wieder in der politischen Szene mit. Unter anderem beantragte die Stadtratsfraktion schon vor einiger Zeit, dass bei Neubau von Spielplätzen oder auch nur einzelnen Geräten geprüft werden solle, ob nicht ein sogenanntes "inklusives" Spielgerät angeschafft werden könne. "Unter Mitwirkung des Behindertenbeirates wollen wir so erreichen, dass bereits ...
Weiterlesen

 

Ein Kämmerer für Delmenhorst!

Die Stadtfinanzen sollten nicht politisch, sondern sachgerecht verwaltet werden Die Fraktion der Piratenpartei macht sich für die Wiedereinführung der  Stelle eines städtischen Kämmerers auf Deze...
Weiterlesen

 

Rat beschließt Investitionshaushalt als Bürgerhaushalt

  Rat beschließt Investitionshaushalt als Bürgerhaushalt BürgerInnen erhalten mehr Mitspracherecht Die langjährige Forderung der Piraten nach einen Bürgerhaushalt w...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei fordert den Oberbürgermeister auf, standhaft zu bleiben

Unterlagen der städtischen Töchter müssen dem Rat zur Verfügung gestellt werden Mit Verwunderung hat die Piratenpartei auf den Vorstoß der Arbeitnehmervertreter und Aufsichtsratsmitglieder der städ...
Weiterlesen

 

Piratenfraktion legt Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Oberbürgermeister ein

Im letzten Monat erhärtete sich ein Verdacht, den die Fraktion der Piratenpartei im Stadtrat von Delmenhorst hatte: Durch Akteneinsicht konnte bestätigt werden, dass der Oberbürgermeister besonders sc...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen