Tag Patrick de La Lanne

Die Piratenpartei fordert den Oberbürgermeister auf, standhaft zu bleiben

Unterlagen der städtischen Töchter müssen dem Rat zur Verfügung gestellt werden Mit Verwunderung hat die Piratenpartei auf den Vorstoß der Arbeitnehmervertreter und Aufsichtsratsmitglieder der städtischen Töchter SWD und ADG reagiert. Diese hatten sich zuletzt geweigert, die Gutachten zu wirtschaftlichen Betrachtungen der Rekommunalisierung der Stromnetze herauszugeben, obwohl sie als Entscheidungsgrundlage für die Ratsmitglieder notwendig sind. (mehr …)

 

Piratenfraktion legt Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Oberbürgermeister ein

Im letzten Monat erhärtete sich ein Verdacht, den die Fraktion der Piratenpartei im Stadtrat von Delmenhorst hatte: Durch Akteneinsicht konnte bestätigt werden, dass der Oberbürgermeister besonders sc...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen